Was ist eine Freie Trauung?

Die Freie Trauung ist eine authentische und gefühlvolle Ergänzung zur standesamtlichen Trauung

Oftmals wird die standesamtliche Trauung als bürokratisch und unpersönlich empfunden. Notwendig um hinter dem rechtlichen Teil einen Haken zu machen, aber keinesfalls ausreichend um die Liebe zu feiern. Gleichzeitig haben immer weniger Menschen einen Bezug zur Kirche.


Die Freie Trauung ist das Fest Eurer Liebesgeschichte, jenseits von Standesamt und Kirche. Und wie der Name bereits verrät, seid Ihr dabei in jeder Hinsicht frei. Ihr könnt Euch im heimischen Garten das Ja-Wort geben, in einer altertümlichen Burg oder ganz unkonventionell in einer Waldlichtung. Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.


Viele Paare wollen diesen besonderen Tag im Kreise Ihrer Liebsten feiern. Aber was heißt das schon - im Kreise der Liebsten?
Entscheidet selbst: Möchtet Ihr Eure Trauung ganz intim im engsten Familienkreis erleben? Oder doch lieber gemeinsam mit vielen Freunden? Vielleicht merkt Ihr sogar, dass dieser Moment einzig und allein Euch beiden gehören soll. Egal für welchen Rahmen Ihr Euch entscheidet - wichtig ist, dass Ihr Euch wohlfühlt!

Das Herzstück einer Freien Trauung ist die Hochzeitsrede. Meine Reden sind immer individuell. Ich schreibe sie mit ganz viel Liebe und möglichst detailliert. Neben all den „Meilensteinen“ (wie beispielsweise Euer Kennenlernen oder der Heiratsantrag) sind es meist die „kleinen Dinge“, die eine Partnerschaft ausmachen. Lustige Erlebnisse, besondere Eigenarten oder auch gemeinsame Werte.


Mir ist wichtig, dass Eure Trauung authentisch, emotional und fröhlich ist. Vertrauensvolle und persönliche Treffen bilden das Fundament an Informationen, die ich für meine Arbeit als Hochzeitsrednerin brauche.


Das Grundgerüst einer Freien Trauung sieht meist folgendermaßen aus: Einzug – Rede – Trauung – Auszug. Die verschiedenen Punkte sind natürlich änderbar und müssen mit Leben gefüllt werden. Verbunden mit dem offiziellen "Ja, ich will!", dem Ringtausch und musikalischer Begleitung entsteht ein Fest voller Glücksmomente. Die Ausgestaltung richtet sich dabei nach Euren Wünschen. Umsetzbar ist, was Euch gefällt.



Auslandstrauung

Eines meiner größten Hobbys ist das Reisen. Eigentlich ist es viel mehr als ein Hobby - es ist eine Leidenschaft für all die wunderbaren Orte dieser Welt. Daher kann ich aus tiefstem Herzen verstehen, wenn Ihr mit dem Gedanken spielt, Euch im Ausland das Ja-Wort zu geben.
Vielleicht verbindet Ihr mit einer Reise oder einem Land einen ganz besonderen Moment? Euer erster gemeinsamer Urlaub war in Südfrankreich? Der Heiratsantrag beim Wandern in den Schweizer Bergen? Ihr habt gemeinsam viele Jahre in Portugal gelebt?

Zeitlich und organisatorisch sind Auslandtrauungen häufig mit mehr Aufwand verbunden - umso entspannter für Euch, wenn Ihr mich als Traurednerin zur Vorbereitung noch in Deutschland habt.


Schreibt mir jederzeit gerne eine Nachricht um Fragen zu diesem Thema zu klären. Ich bin freudig gespannt wo es hingehen soll.

Kontakt:


mail@gluecksworte.de


Janika Dehmer

Ortweinstr. 6

50739 Köln


Zum Kontaktformular

Partner:

Ausgebildet-von-martinredet.de-Hochzeitsrednerseminar-Wie-werde-ich-Trauredner/in-Ausbildung
Hochzeit Köln, Hochzeit Bonn, Hochzeit Düsseldorf - Frau Immer & Herr Ewig

© 2018 – Janika Dehmer – Rednerin für Eure Freie Trauung und Taufe